Aktuelles und Wissenswertes: Unser Amiravita-Blog

In unserem Blog informieren wir Sie über Hintergründe und über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Vereinbarkeit von Pflege und Beruf und Psychosoziale Beratung.

Fakten zu Pflege und Beruf

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Beschäftigte ein wichtiges Thema. Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf rückt dabei immer mehr in den Fokus. Hier erfahren Sie warum.

Fakten zu Psychosozialer Beratung

Die richtige Work-Life-Balance zu finden ist für viele eine große Herausforderung. Warum Burnout-Prävention und Hilfe zum Umgang mit Belastungen als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements sinnvoll ist, erfahren Sie hier.

Vorteile für Arbeitgeber

Nicht nur im Wettbewerb um Fachkräfte gewinnt die Familienfreundlichkeit von Unternehmen und Institutionen immer weiter an Bedeutung. Erfahren Sie hier, welche Vorteile eine Zusammenarbeit mit Amiravita bringt.

Ergänzungsnahrung

Ergänzungsnahrung

Ungewollter Gewichtsverlust – Hilfe durch hochkalorische Ergänzungsnahrung   Es gibt zahlreiche Situationen, in denen der Zusatz von hochkalorischer Ergänzungsnahrung dauerhaft oder zumindest für einen vorübergehenden Zeitraum erforderlich wird. Die Gründe und...

mehr lesen
Kombinationsleistung

Kombinationsleistung

Kombinationsleistung Nach §38 SGB XI haben Pflegebedürftige und deren Angehörige die Möglichkeit, neben der privaten Angehörigen-Pflege auch einen Pflegedienst zu beauftragen. Diese Kombinationsleistung soll dazu dienen, die Pflege auf die individuellen Bedürfnisse...

mehr lesen
Wassereinlagerungen bei Hitze – Ödeme

Wassereinlagerungen bei Hitze – Ödeme

Ödeme - Wassereinlagerungen bei Hitze Was ist ein Ödem? Bei Ödemen handelt es sich um Schwellungen durch Wassereinlagerungen im Gewebe. An den Körperstellen, die betroffen sind, kommt es zu Schwellungen. Ödeme können am ganzen Körper auftreten, zeigen sich jedoch...

mehr lesen
Inkontinenz – kein Grund zur Scham

Inkontinenz – kein Grund zur Scham

Inkontinenz - kein Grund zur Scham Nach Schätzungen der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V. (DKG) leiden in Deutschland etwa 5 bis 8 Millionen Menschen an einer Inkontinenz. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Man spricht von einer Inkontinenz, wenn es nicht...

mehr lesen
Spezielle Kleidung für Pflegebedürftige

Spezielle Kleidung für Pflegebedürftige

Spezielle Kleidung für pflegebedürftige Menschen   Neben den alltäglichen Anforderungen, die krankheitsbedingte Veränderungen mit sich bringen, können sich auch die Anforderungen an die Kleidung verändern. Kleidungsstücke können nicht gut über den Kopf angezogen oder...

mehr lesen
Basale Stimulation bei Demenz

Basale Stimulation bei Demenz

Basale Stimulation als Hilfe bei Demenz Bei jeder Person, die an Demenz erkrankt ist, verläuft die Krankheit einzigartig. Die Einstufung der Erkrankung erfolgt hierbei in drei Schweregrade, die nicht immer klar voneinander abzugrenzen sind. Im späten Stadium werden...

mehr lesen