Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Pflege und Gesundheit für Unternehmen, Hochschulen, öffentliche Verwaltungen und Institutionen

EAP (Employee Assistance Program)

Amiravita News, 16. September 2019

Unter EAP oder EAP-Beratung werden Unterstützungsmöglichkeiten für MitarbeiterInnen zusammengefasst, die die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Stabilität in kritischen Situationen erhalten oder wiederherstellen sollen. Anlass können sowohl berufliche als auch private Herausforderungen sein. Es ist unbestreitbar, dass auch private Probleme die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz einschränken.

Das Amiravita-Team mit seinen Experten in den Bereichen psychologische Begleitung, Pflege, Gesundheit, Prävention und Familienservice deckt alle wichtigen Themen eines EAP ab. Durch den einfühlsamen und wertschätzenden Umgang fühlen sich die betroffenen MitarbeiterInnen angenommen und verstanden. Die Hotline unseres EAPs wird nur von Gesundheitsexperten bedient. Das wird von den Nutzern und unseren Kunden sehr geschätzt. Unsere BeraterInnen beantworten nicht nur ihre Fragen, sondern bringen auch proaktiv neue Ansätze und Lösungswege in das Gespräch mit ein. Für uns heißt EAP eine effektive Entlastung der MitarbeiterInnen zu erreichen durch unsere Hilfe und durch Anleitung und Begleitung zur Selbsthilfe. Außerdem fördern wir die Work-Life-Balance, die ein wichtiger Baustein bei der Gesundheitserhaltung der MitarbeiterInnen ist.

Besonders im Trend: EAP für Krankenhäuser und Pflegeanbieter

Durch den Pflegefachkräfte- und Ärztemangel sind MitarbeiterInnen in Krankenhäusern und Pflegeheimen oft ständiger Überlastung ausgesetzt. Der Personalmangel und die daraus folgende Mehrarbeit kann dramatische gesundheitliche Folgen hervorrufen. Mehrere Krankenkassen haben diese Folgen in ihren Gesundheitsberichten aus diesem Jahr bekanntgegeben. Das EAP der Amiravita passt sich den besonderen Bedürfnissen von Krankenhäusern und Pflegeanbietern an und kann so eine optimale Unterstützung der MitarbeiterInnen gewährleisten.


Das könnte Sie auch interessieren

30. Mai 2016

Änderungen durch das Pflegestärkungsgesetz ab 2017

Durch das Pflegestärkungsgesetz sollen Pflegebedürftige, ihre Angehörigen und beruflich Pflegende gestärkt werden. Denn die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland wächst stetig weiter und mit ihr die Aufgabe, die es gesamtgesellschaftlich zu be...
27. Februar 2023

Schwerbehinderung und Schwerbehindertenausweis

Schwerbehinderung und Schwerbehindertenausweis Manche Menschen, die eine körperliche Beeinträchtigung haben oder anders eingeschränkt sind, beantragen keinen Schwerbehindertenausweis, obwohl ihnen möglicherweise ein solcher zusteht. Vielleicht m...